• Kletterhalle Rocspot, Lausanne

    Entre-Prises-Lösungen Zur Realisierung dieses Projekts wurde das gesamte Entre-Prises-Team mobilisiert. Die Entwickler haben direkt mit dem Team von Grimper.ch zusammengearbeitet, um genau die verschiedenen Winkel und die gewünschten Schwierigkeitsgrade einzurichten. Schließlich entschied man sich gemeinsam für einen eher vertikalen Bereich mit einem leichten Überhang und einen anderen, mit graduierlich zunehmenden Überhängen, einer von ihnen mit […]

    Mehr Informationen

  • What’s up Lesquin

    Entre-Prises-Lösungen Bei der Realisierung dieses Projekts war das gesamte Entre-Prises-Team involviert. Die Entwickler haben direkt mit dem Team von What’s up zusammengearbeitet, um genau auf die Anforderungen des Kletterer-Zielpublikums, die ihre Kletterhallen nutzen, eingehen zu können. Das Ergebnis war ein perfektes Gleichgewicht zwischen einem vertikalen Bereich, einem leichten Überhang und Profilen mit stärkerem Überhang. Der […]

    Mehr Informationen

  • Boulderblock am Prado, Marseille

    Entre-Prises-Lösungen Um eine perfekte Imitation der berühmten Felsbuchten zu erreichen, haben wir uns für die Freeform-Technologie entschieden, weil diese Technologie es ermöglicht, die Formen des Fels nachzubilden, und dabei vor allem die für die charakteristischen Griffformen des Kalksteins. Für die Oberfläche der Boulderblöcke ist einer unserer Experten eigens die zahlreichen Felsbuchten abgefahren, um sich von […]

    Mehr Informationen

  • IFSC-Kletterweltmeisterschaft – Bercy 2012

    Entre-Prises-Lösungen Entre-Prises hat die „World Cup-Boulderblöcke“ entworfen: 8 verschiedene modularisierte Kletterflächen, die nach Bedarf und nach Belieben der Routenbauer und der Kunden gruppiert werden können. Diese Flächen können in verschiedenen Konfigurationen angeordnet werden. Sie können direkt an einem Sockel angebracht werden oder sie werden jeweils zu zweit oder zu viert als selbsttragende Konstruktion installiert. In […]

    Mehr Informationen

  • Kletterhalle Tignespace, Tignes

    Entre-Prises-Lösungen Entre-Prises hat eine Kletterstruktur von landesweiter Bedeutung entwickelt und installiert, die aus 3 voneinander abgegrenzten Bereichen besteht. Ein Campusboardbereich zum Kraft- und Konditionstraining und für Unterrichtungen, der aber auch zum Aufwärmen und für Wettkämpfe genutzt werden kann. Eine Kletterwand für Anfänger, von der ein großer Teil vertikal verläuft, damit auch Neulinge schnell den Reiz […]

    Mehr Informationen

  • Kletterhalle The Roof, La Rochelle

    Entre-Prises-Lösungen Der Grund dafür, dass wir dieses Projekt gewinnen konnten, ist nicht nur die Qualität unserer Produkte, sondern auch unsere Kundennähe und unsere Flexibilität bezüglich deren Anforderungen. Wir konnten im Laufe der Projektbesprechungen genau ausmachen, was unser Kunde wollte, und haben ihm dann eine einfache Geometrie mit großen Flächen vorgeschlagen, auf denen möglichst viele Volumen […]

    Mehr Informationen

  • Vertical Ocean Camp, La Rochelle

     Entre-Prises-Lösungen Die Deep Water Solo-Standardwand ist eine Kreation von Entre-Prises, die ihren Ursprung in diesem Projekt hat. Unsere Ingenieure haben dazu eine standardisierte Struktur entworfen, die superleicht ist und die in 3 Tagen aufgebaut und in 2 Tagen wieder abgebaut werden kann. Für die Konstruktion fiel die Entscheidung auf unsere MozaiK-Technologie, um den Routenbauern große, […]

    Mehr Informationen

  • Clip ‘n Climb Aix – Climb Up Aix, Frankreich

    Vorstellung des Centers Für die Eröffnung ihrer 6. Kletterhalle, dem „Climb Up Aix“, hat die Climb Up-Gruppe (französischer Marktführer für Kletterwände und Indoor-Freizeitklettern) auf Clip ‘n Climb gesetzt, um dieses spektakuläre und innovative Center für den Klettersport für die ganze Familie attraktiv zu machen. Dieser neue Clip ‘n Climb-Raum stellt auch auf dem Markt für […]

    Mehr Informationen

  • Goncelin, Frankreich

    Entre-Prises-Lösungen Die Entwickler von Entre-Prises entschieden sich hier für die MozaiK-Technologie, um eine Lösung anzubieten, die die folgenden Anforderungen integriert: Große, ebene Flächen mit hoher Einschubdichte für eine bessere Einrichtung von Strecken Ein größerer vertikaler Bereich und verschiedene Platten- oder Überhangprofile für alle Disziplinen und für Anfänger bis hin zu Experten. Ort Goncelin, Frankreich Kletterfläche […]

    Mehr Informationen

  • What’s up-Clip ‘n Climb, Lesquin, Frankreich

    Vorstellung des Centers Nachdem wir bereits eine Boulderhalle und eine Seilwandhalle gebaut haben, haben wir erneut zusammen mit dem What’s up-Team als Partner eine Kletterhalle und ein Clip ‘n Climb-Center entworfen. What’s up war von dem Entwurf sofort überzeugt und hat direkt das Potential gesehen, das ein so innovatives Konzept im Großraum von Lille haben […]

    Mehr Informationen